{xajax_grundoutput}
Weitere Pressemeldungen anzeigen
Zuklappen!
Legen Sie fest welche Pressemitteilungen angezeigt werden.
start

Das Museum Industriekultur: Faszination über und unter Tage Mailen Drucken

Das Museum Industriekultur Osnabrück, untergebracht in Gebäuden einer ehemaligen Steinkohlenzeche, zeigt die Geschichte der Industrialisierung in Osnabrück und der Region.
3BOS - Museum Industriekultur

Das Haseschachtgebäude, 1871 errichtet, und das zentrale Gebäude des Museums, zählt mit seiner Rundbogenarchitektur zu den schönsten deutschen Bauwerken dieser Art.

Im Museum bieten sich überraschende »Einsichten« in die vergangene Welt des Bergbaus. Neben zwei Dampfmaschinen, die den »Mythos Dampf« anschaulich machen, besitzt das Museum eine besondere Attraktion: Wie einst die Bergleute können die Museumsbesucher mit einem gläsernen Fahrstuhl 30 Meter tief »unter Tage« einfahren.

Dann geht es durch einen 300 Meter langen historischen Bergwerksstollen zum Magazingebäude, eine ehemalige Waschkaue, in der heute Sonderausstellungen gezeigt werden.

Museum Industriekultur Osnabrück
Fürstenauer Weg 171
49090 Osnabrück
Telefon 0541|122447
info@industriekultur-museumos.de
www.industriekultur-museumos.de

Öffnungszeiten:
Mi. bis So. 10–18 Uhr
kostenlose Führung: So. 14.30 Uhr

Führungen nach Vereinbarung:
Telefon 0541|122447

.

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum