{xajax_grundoutput}
Weitere Pressemeldungen anzeigen
Zuklappen!
Legen Sie fest welche Pressemitteilungen angezeigt werden.
start

Presseartikel zu 3 Berge in Osnabrück Mailen Drucken

1 - 9 Ergebnisse
Am Tauschregal der DBU-Ausstellung KonsumKompass können Besucher einen gut erhaltenen Gegenstand abgeben und gegen einen bereits abgelegten im Regal tauschen. „3 Berge“-Familientag am 16. Juni auf dem Osnabrücker Westerberg

Im ZUK der DBU und im Botanischen Garten der Universität Osnabrück – Mitmachaktionen und Führungen

Ein Vortrag über Trinkwasserqualität findet am 6. September im Zentrum für Umweltkommunikation der DBU statt.   © Deepen-Wieczorek, Antje/picleaseVon Quellen und Schadstoffen: Vortrag zur Trinkwasserqualität

Donnerstag, 6. September, um 18.30 Uhr im Zentrum für Umweltkommunikation der DBU – Führung durch DBU-Ausstellung

Beim Offenen Sonntag dreht sich am 16. September im Zentrum für Umweltkommunikation der DBU und im Botanischen Garten der Universität Osnabrück alles um das Thema Energie und Energieberatung. Ob groß oder klein: allen Familienmitgliedern wird Programm geboten.     © DBU/Peter HimselSpiel, Spannung, Strom und Solarzellen: Familientag Energie

Offener Sonntag am 16. September am Westerberg – Führungen, Mitmachaktionen, Beratungen

Elektromobilität auf den 3Bergen in Osnabrück

Mühelos bergauf radeln – mit Pedelecs (Elektroräder) des E-Bike-Netzwerkes im Rahmen des 3Berge-Projektes in Osnabrück ist das jetzt möglich.

Präsentierten die Baupläne für die neue Aussichtsplattform auf dem Piesberg in Osnabrück (vl.): Ratsvorsitzender der Stadt Osnabrück, Josef Thöle, DBU-Generalsekretär Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde, Osnabrücks Oberbürgermeister Boris Pistorius und der Fachbereichsleiter Umwelt der Stadt Osnabrück, Detlef Gerdts.   © Andreas SchnellenHöchster Punkt der Stadt: Aussichtsturm auf Piesberg schafft emotionales Naturerlebnis

Infotafeln informieren über regionale Naturereignisse und „Erneuerbare Energien“ – DBU gibt 40.000 Euro

Während der Paarungszeit verfärbt sich der Rücken des Bergmolchmännchens blau. Die gefährdete Amphibienart kommt in Osnabrück vor und kann beim Familiensonntag am 19.6. im ZUK der DBU erkundet werden.  © Foto: Natur unterwegs e. V.Heimische Molche und Indischer Lotus: Familienprogramm auf dem Westerberg

Sonntag, 19. Juni, 13 bis 17 Uhr − Zentrum für Umweltkommunikation und Botanischer Garten

Die Klimawerkstatt im Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) lädt seine Besucher zum Ausprobieren und Mitmachen ein. „Tag der Energie“ in Osnabrück: Entdeckerspaß für die ganze Familie

Fachvorträge, Fahrradkino und Aktionsprogramm – 25. September, 13 bis 17 Uhr, im ZUK der DBU

Früh übt sich: In der Klimawerkstatt lernen die Besucher spielerisch, was ein klimafreundlicher Einkauf ist. Mehr Informationen dazu gibt es in dem Vortrag Klimaschutz im Kochtopf am 29. April. „Klimaschutz im Kochtopf“: Wie unsere Ernährung das Klima beeinflusst

Dritter Abendvortrag im Rahmen der DBU-Ausstellung „Klimawerkstatt“ im ZUK, 29. April, 18.30 Uhr – Eintritt frei

Die feierliche Übergabe der UN-Auszeichnung: (v.l.) Hartmut Escher und Inga Lehmkuhl vom Natur- und Geopark TERRA.vita sowie Dr. Roland Bernecker, Generalsekretär der Deutschen UNESCO-Kommission UN-Auszeichnung für Osnabrücker Bildungsprojekt

Osnabrück. Offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“: Mit diesem Titel wurde das Umweltbildungsnetzwerk „3 Berge“ jetzt von der internationalen Bildungsinitiative der Vereinten Nationen ausgezeichnet.

1 - 9 Ergebnisse
.

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum